FANDOM


550940 web R B by Gerd Altmann pixelio.de.jpg

Gerd Altmann / pixelio.de

[Baustelle!]

Immaterielle MedienBearbeiten

Sämtliche Materiellen Güter haben immaterielle Bestandteile, wie z.B. das zur Herstellung notwendige Wissen. Genauso haben Immaterielle Güter materielle Bestandteile, wie z.B. der Körper des Wissenden oder die Hardware des Internets bzw. die Datenträger für virtuelle Güter.

Juristisch ImmateriellBearbeiten

...

Immaterielle Güter-ArtenBearbeiten

NominalgüterBearbeiten

siehe Nominale Güter


Rechte / Ideelle GüterBearbeiten

siehe "Recht als Gut"


Digitale GüterBearbeiten

Digitale Güter sind immaterielle Mittel zur Bedürfnisbefriedigung, die sich mit Hilfe von Informationssystemen entwickeln, verteilen oder anwenden lassen. (Wikipedia)

Attribute:

  • diese sind einfach zu duplizieren
  • es besteht kein Unterschied zwischen einem Originalgut und einer Kopie
  • das Gut veraltet in der Regel sehr schnell (Börsenkurse in Tagen, Hitparadenmusik in Wochen, Software in Monaten/Jahren)
  • eine Ausnahme bilden Publikationen, wo maximal die zur Nutzung nötige Infrastruktur (Hardware/Software) veralten kann.
  • geringe Vertriebskosten des Guts (insbesondere durch das Internet)
  • geringe Zeitabstände, bis eine Nachfolgeversion auf den Markt kommt


Virtuelle GüterBearbeiten

Virtuelle Güter sind Güter, die real (d. h. gegen Geld) erworben werden, die aber nur in einer virtuellen Welt (z.B. in einem Computerspiel oder einem sozialen Netzwerk im Internet) einen Gebrauchswert haben.

Screenshot.200.png

Wikipedia






Immaterielle GemeingüterBearbeiten

Sogenanntes "Geistiges Eigentum" geht nach Ablauf der Schutzfristen in Gemeingut über.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki