FANDOM


Re publica 2011 - Social Payment und Crowdfunding46:52

Re publica 2011 - Social Payment und Crowdfunding

Der Begriff Social Payment bezeichnet eine freiwillige Kleinabgabe für meist immaterielle Güter im Internet.

Es ist somit ein Ansatz von Paid Content.

Der Unterschied besteht jedoch in der Freiwilligkeit, mit der Social Payment den Gewohnheiten des Internets (Stichwort "Gratis-Mentalität") Rechnung trägt.

(Wikipedia)

PortaleBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki